© 2017 Regelschule Buttelstedt. Alle Rechte vorbehalten. © 2017 Webmaster & Design M.P.U.W. Alle Rechte vorbehalten.
Startseite Unsere Schule Unser Kollegium Schüler Eltern Förderverein Partnerschaft Aktivitäten Infos & Termine Impressum-Kont@kt
Regelschule „Am Lindenkreis“ Buttelstedt
Rhythmisierung und freie Lernzeit Besucher So kam unsere Schule zu Ihrem Namen
HERBSTFEST und TAG DER OFFENEN TÜR IM SCHULVERBUND BUTTELSTEDT am 28.09.2013

Schon langjährige Tradition haben das Herbstfest der Buttelstedter Gustav-Steinacker-Grundschule sowie das Herbstfest mit dem Tag der offenen Tür an der Regelschule „Am Lindenkreis“.

In diesem Jahr begrüßten wir den Herbst gemeinsam am Samstag, 28.09.2013. Dazu waren Eltern, Großeltern, Geschwister, die Kooperationspartner sowie alle Interessierten sehr herzlich eingeladen.
Um 10.00 Uhr starteten die Grundschüler mit einem bunten Programm in der Turnhalle. Auf dem Schulhof eröffnete die Schulband der Regelschule das Fest und wurde mit sonnigem Herbstwetter belohnt!

Wir als Regelschule gaben den Gästen einen Einblick in unsere Schulentwicklung. Die Lehrer und Schüler führten gern durch die Flure und Räume.  So konnten alle etwas Unterricht schnuppern, als Jungen und Mädchen zum Experimentieren einluden. Es gab Informationen über Förderangebote, Projekte, Wochenplanarbeit … und immer wieder kam es zu Begegnungen und Gesprächen mit Lehrern und Jugendlichen. Im Gespräch mit Herrn Geib, unserem Berufsberater von der Agentur für Arbeit Weimar erfuhr man  Wissenswertes über Betriebspraktika und die weiterführenden Bildungswege.
Beide Schulleitungen luden zu Gesprächen zur weiteren Schulentwicklung und zum Thema Übergang von Klasse 4 zur 5 ein.

Viele der Gäste nutzten die Gelegenheit unseren neu gestalteten Speiseraum zu bewundern. Die Kunstwerke wurden von Schülern aller drei Schulen geschaffen und beeindrucken durch ihre Größe und Farbgebung!
Auf dem Schulhof konnte man einem Modellhubschrauber beim Starten und Landen zusehen. Über die Kamera des Helikopters ließ sich das bunte Treiben auf dem Schulhof aus der Vogelperspektive beobachten. Dafür gab es eine Spezialbrille und manch Junge oder Mädchen hatte für einen Moment das Gefühl selbst Hubschrauberpilot zu sein.



Für unsere kleinen Gäste und Schüler gab es sowohl im Bereich der Grundschule als auch im Regelschulgebäude zahlreiche Spiel- und Bastelstationen sowie Kinderschminken. Sportliche Betätigung fanden die Besucher beim Torwandschießen oder Ruderwettbewerb. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Unsere fleißigen Eltern unterstützten uns dabei in gewohnter Weise.

Außerdem lud der ADAC zu einem Fahrradtraining ein und bei der Feuerwehr konnten schon die Jüngsten an einer Löschübung teilnehmen.

Viel hat sich getan im Buttelstedter Schulverbund und viele Vorhaben sind schon in der Planung. Zum Bildungscampus Buttelstedt gehört nun auch der Kindergarten „Et und Fin“. So befinden sich alle Bildungseinrichtungen an einem Ort. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten der Kooperation.

Martina Weyrauch
im Namen der Kollegen, Schüler und Eltern der Staatl. Regelschule „Am Lindenkreis“ sowie der Gustav-Steinacker-Grundschule Buttelstedt

Bildquellen: Luftaufnahme: Stephan Pöhler, andere Fotos vom Fest: Lena Henning, Matthias Ulms-Wendt
Staatl.Regelschule „Am Lindenkreis“
- nach oben -
Herbstfest 2013